sich die Schuhsohlen ablaufen


sich die Schuhsohlen ablaufen
ugs.
(sich die Schuhsohlen (nach etw.) ablaufen)
(sehr viel herumlaufen, um etw. zu bekommen (meist erfolglos))
сбиться с ног в поисках чего-л.

Er mochte sich auch daran erinnern, wie er sich damals die Schuhsohlen abgelaufen hatte, um das Projekt an den Mann zu bringen. (D. Noll. Kippenberg)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "sich die Schuhsohlen ablaufen" в других словарях:

  • ablaufen — 1. a) sich entfernen, fortgehen, weggehen, weglaufen. b) loslaufen, losrennen, starten. c) abdrehen. 2. abfließen, abrinnen, abströmen, abtropfen, auslaufen, versickern, wegfließen. 3. herabfließen, herabströmen, herunterfließen, herunterrinnen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sohle — Auf fremden Sohlen gehen: die Vorarbeiten, Verdienste von anderen für sich nutzen, auch: fremde Sitten annehmen. Mit den Sohlen waren ursprünglich Schuhe in der Art von Sandalen gemeint, die aus einer Sohle bestanden und um den Fuß gebunden… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • versohlen — Auf fremden Sohlen gehen: die Vorarbeiten, Verdienste von anderen für sich nutzen, auch: fremde Sitten annehmen. Mit den Sohlen waren ursprünglich Schuhe in der Art von Sandalen gemeint, die aus einer Sohle bestanden und um den Fuß gebunden… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schuhsohle — Sohle; Laufsohle * * * Schuh|soh|le 〈f. 19〉 Sohle des Schuhs ● sich die Schuhsohlen nach etwas ablaufen 〈fig.; umg.〉 sich sehr u. doch vergeblich um etwas bemühen * * * Schuh|soh|le, die: ↑ Sohle (1): durchgelaufene n; ☆ sich <Dativ> die n… …   Universal-Lexikon

  • Schuhsohle — *1. Sich um etwas die Schuhsohlen ablaufen. Holl.: Hij loopt zijne schoenen intwee, om ook in t spel te zijn. (Harrebomée, II, 254b.) *2. Und wenn s auch ein paar Schuhsohlen kostet. Holl.: Al zou het de zolen van mijne schoenen kosten.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schuh — Der Schuh hatte früher eine große Bedeutung in der Brautwerbung (vgl. ›Aschenputtel‹; ›Thidrekssaga‹, Kapitel 61; ›König Rother‹): damit in Verbindung steht wohl noch die schwäbische Sitte des Schuhweintrinkens, bei der am Hochzeitstag die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schuh — [ʃu:], der; [e]s, e: Fußbekleidung aus einer festen Sohle [mit Absatz] und einem Oberteil meist aus weicherem Leder: der rechte Schuh; ein Paar Schuhe; die Schuhe sind [mir] zu klein; das Kind braucht neue Schuhe. Syn.: ↑ Latschen (ugs.). Zus.:… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.